Weisssterniges Blaukehlchen

Obwohl die Nächte noch eiskalt sind, macht sich der Frühling langsam aber sicher bemerkbar und der Vogelzug ist in vollem Gang. Auf einem Ausflug zum Klingnauer Stausee hatte ich erstmals das Glück, ein Weisssterniges Blaukehlchen fotografieren zu können....

mehr lesen

Auf Safari in Südafrika – Teil 4

Im letzten Teil meiner kleinen Südafrika-Serie sollen auch einige eher weniger beliebte Tiere wie zum Beispiel die berüchtigten "Drei S" (Schlangen, Spinnen und Skorpione) eine Plattform erhalten. Nebst Insekten und Reptilien hat es auch ein...

mehr lesen

Auf Safari in Südafrika – Teil 3

Neben den Big Five und vielen Vogelarten beherbergt der südafrikanische Busch natürlich noch jede Menge andere Tiere. In diesem dritten Teil der Südafrika-Serie präsentiere ich eine Auswahl von Säugetieren als bunt gemischtes Sammelsurium, darunter...

mehr lesen

Auf Safari in Südafrika – Teil 2

Der 2. Teil der Südafrika-Serie ist ausschliesslich Vögeln gewidmet. Mit über 800 Vogelarten - rund 40 davon sind endemisch - ist Südafrika ein Vogelparadies sondergleichen und bietet ein wahres Feuerwerk an Vielfalt bezüglich Grösse, Farbe und nicht...

mehr lesen

Auf Safari in Südafrika – Teil 1

Ende Januar / anfangs Februar hielt ich mich während 14 Tagen im südafrikanischen Busch hauptsächlich im Gebiet des Makutsi-Flusses westlich vom Krüger-Nationalpark auf. Da Regenzeit herrschte, war die Landschaft saftig grün und das Wetter wechselte...

mehr lesen

Im Zeichen des Bartgeiers

Mitte Januar verbrachte ich zwei herrlich schöne Tage auf der Gemmi im Kanton Wallis um mir einen langgehegten Wunsch zu erfüllen: Wilde Bartgeier aus nächster Nähe fotografieren zu können. Dazu braucht es nebst einer Portion Glück auch viel Geduld und...

mehr lesen

Waldkauz

Der Waldkauz ist in der Schweiz die häufigste Eulenart. Mit einer Grösse von rund 40 cm gehört er zu unseren grösseren Vögeln. Trotzdem ist er nicht leicht zu entdecken, auch wenn das vorwiegend nachtaktive Tier tagsüber oftmals vor einer Baumhöhle...

mehr lesen

Fotokalender 2022 – Vogelwelt und Stimmungsbilder

Die goldenen Herbstfarben und die Nebelschwaden im Mittelland sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass es Zeit ist, die neuen triviart-Fotokalender anzukündigen. Auch dieses Jahr dreht sich wieder alles um Bilder unserer gefiederten Freunde, ausnahmslos aufgenommen...

mehr lesen

Gänsegeier

Während meines Urlaubs auf Kreta konnte ich während einer Wanderung durch die Deliana-Schlucht im Westen der griechischen Insel überraschend viele Gänsegeier fotografieren, welche sich von der Thermik tragen liessen und ihre Rastplätze in den Felsen der...

mehr lesen

Sammelsurium

Nach einiger Zeit, in der ich nicht sehr fotoaktiv war, kommt hier endlich wieder ein Update mit einigen Wilflife-Fotos aus verschiedenen Tier-Kategorien. Wie üblich machen Vögel den grössten Teil meiner fotografischen Beobachtungen aus, diesmal sind aber...

mehr lesen

Seltener Besuch: Baumfalken

An einem Spätnachmittag Mitte Juli herrschte für wenige Augenblicke einige Aufregung rund um unser Haus. Schwalben flogen zeternd und in wildem Zickzackflug durch die Gegend. Der Grund für das hektische Treiben: Zwei Baumfalken machten Jagd auf die...

mehr lesen

Pirol – der knallgelbe Versteckkünstler

Knallgelb und doch kaum je zu sehen - das ist charakteristisch für den Pirol. Der sehr scheue, etwa amselgrosse Vogel hält sich meistens hoch oben in dicht belaubten Baumkronen auf. Seine Anwesenheit verrät der Heimlichtuer am ehesten durch den...

mehr lesen

Kuckuck!

Der Kuckuck ist wirklich ein spezieller Vogel: Wie kein anderer hat er Eingang in unsere Sprache gefunden, jeder kennt seinen unverwechselbaren Ruf, nur wenige haben ihn schon gesehen und durch seine bemerkenswert seltsame Art der Fortpflanzung erobert er...

mehr lesen

Greifvögel – faszinierende Luftakrobaten

Die majestätisch dahingleitenden Rot- und Schwarzmilane, die recht scheuen Mäusebussarde und die agilen Turmfalken sind bei uns die häufigsten Greifvögel. Auch wenn sie nicht selten sind, fotografiere ich sie sehr gerne, ihr Verhalten und ihre Schönheit...

mehr lesen

Wunderwelt der Vögel

Da ich aus Zeitmangel schon lange keine Updates mehr hochladen konnte, veröffentliche ich hier ein regelrechtes Sammelsurium aus Aufnahmen von Vögeln aus den letzten Wochen und Monaten. Es ist wunderbar, welche Vielfalt an einheimischen oder durchziehenden...

mehr lesen

Sumpfohreule

Eine Eule in freier Wildbahn zu Gesicht zu bekommen ist nicht gerade alltäglich. Wenn sie sich dann auch noch in fototauglicher Distanz, bei genügend Licht und ohne dichtes Gezweig vor dem Körper präsentiert, ist das wie ein Sechser im Lotto. Dieses grosse...

mehr lesen

Wann ist ein Foto ein gutes Foto?

Diese Frage stellt sich in der allgegenwärtigen Bilderflut nicht nur dem ambitionierten (Amateur-)Fotografen. Mit den heute verfügbaren Kameras und Handys kann schliesslich jede und jeder Bilder am Laufmeter produzieren - und technisch sind diese Geräte auf so hohem...

mehr lesen

Stausee Klingnau im tiefsten Winter

Unerwartet viel Schnee fiel Mitte Januar in kürzester Zeit bis in die tiefsten Lagen in der Nordschweiz, und mit Temperaturen um minus 8 Grad wurde es ungewöhnlich kalt. Eine Fotoexkursion zum Klingnauer Stausee zeigte, wie sehr sich die Landschaft...

mehr lesen